Ihre Ansprechpartnerin
 Tina Niederschuh
Tina Niederschuh
QM-Beauftragte
AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS MITTELHESSEN
Paul-Zipp-Straße 171
35398 Gießen
(0641) 96 06 - 6694
(0641) 96 06 - 160

Für Ihre Sicherheit machen wir uns stark!

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit erfüllen in unseren Einrichtungen u. a. folgende Aufgaben:

  • Kontaktperson für Anwender, Behörden, Hersteller
  • Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung der notwendigen korrektiven Maßnahmen.
  • Koordinierung der Rückrufmaßnahmen der Hersteller in unseren Einrichtungen nach § 5 des Medizinproduktegesetztes.
  • Koordinierung interner Prozesse der Gesundheitseinrichtung zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber.

 

Bei Fragen zur Medizinproduktesicherheit wenden Sie sich gerne an Frau Niederschuh.

medizinproduktesicherheit@ekm-gi.de

EinsA-Qualität