Kontakt
AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS MITTELHESSEN

Sekretariat
Heike Blüder-Knauß

Paul-Zipp-Straße 171
35398 Gießen

(0641) 96 06 - 221

(0641) 96 06 - 202

sek.avc@ekm-gi.de

Ihre Ansprechpartnerin
Prof. Dr. med. Katja Schlosser

Prof. Dr. med. Katja Schlosser

Chefärztin

Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Endokrine- und Gefäßchirurgie

Endokrine Chirurgie (Operationen an Schilddrüsen, Nebenschilddrüsen und Nebennieren)

Eingriffe an den Schild- und Nebenschilddrüsen bei gut- und bösartiger Knotenbildung stellen einen weiteren wesentlichen Schwerpunkt von unserer Einrichtung dar.  Prof. Dr. med. Schlosser ist für diesen Bereich verantwortlich und besitzt für die Behandlung der „Drüsen“ (Hormon-bildende Organe) eine spezielle Zusatzausbildung, den sogenannten Europäischen Facharzt für Endokrine Chirurgie (European Board Certified Endocrine Surgeon) sowie sehr viel operative Erfahrung. So können an unserem Hause alle Operationen an Hormon-bildenden Organen auf höchstem Niveau durchgeführt werden. In der Schild- und Nebenschilddrüsenchirurgie benutzen wir dabei immer das sogenannte Neuromonitoring, bei dem durch Nervenstimulation eine Lokalisation des Stimmbandnerven möglich ist. Hierdurch ist eine größtmögliche Sicherheit zur Schonung und Erhaltung der Stimmbandfunktion gegeben. 

Um in der Schild- und Nebenschilddrüsenchirurgie unseren Patienten die bestmögliche Vor- und Nachbereitung zu garantieren, haben wir seit dem Januar 2015 gemeinsam mit der Überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft Hanau-Frankfurt-Gießen, Standort Gießen, eine Interdisziplinäre Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsensprechstunde etabliert, in der jeweils Montags zwischen 15:00 und 16:00 Uhr gemeinsam mit Dr. med. Simone Schenke oder PD Dr. med. Rigobert Klett dem jeweiligen Patienten der krankhafte Befund und die Behandlungsmöglichkeiten besprochen werden.

Eine Anmeldung hierzu ist über die Nuklearmedizinische Praxis an unserem Fachärztezentrum unter der Telefonnummer 0641-808 99 450 möglich.