Sehr geehrte:r Patient:in,
sehr geehrte:r Besucher:in,

bitte beachten Sie nachfolgende Regelungen bei Ihrem Besuch in unserer Einrichtung: 

  • Der Zugang zu unserem Krankenhaus ist ausschließlich über den Haupteingang möglich
  • Bei jedem Besuch ist dieser Fragebogen komplett auszufüllen und wird von der Information/Einlasskontrolle kontrolliert
  • Damit es nicht zu unnötiger Wartezeit im Eingangsbereich kommt, bitten wir Sie, den folgenden Selbstauskunftsbogen vorab auszufüllen und ausgedruckt mitzubringen
  • Bei jedem Besuch unserer Einrichtung ist ein tagesaktueller negativer Anitgen-Schnelltest vorzulegen
  • Tragen Sie bei jedem Zutritt zu unserer Einrichtung eine FFP2-Maske, mindestens jedoch eine medizinische Maske
  • Weitere wichtige Sonder- und Besuchsregelungen finden Sie hier
  • Fragebogen

Liebe Besucher:innen,
liebe Angehörige,

die Besuchsregeln für Krankenhäuser wurden durch das Land Hessen angepasst. 
Ab Montag den 07. Juni 2021  ist es für unsere Patient:innen daher möglich Besuch zu empfangen. 

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund des Eingangsscreenings und des damit verbundenen Aufwandes zu Wartezeiten kommen kann. 
Da aufgrund der Coronapandemie ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m einhalten werden muss, kann es sein, dass Sie im Eingangsbereich vor unserem Haupteingang im Freien warten müssen. 

Um Ihre Kontaktdaten schnell, einfach und sicher zu erfassen nutzen wir die luca-App. Diese können Sie sich bereits im Vorfeld des Besuchs herunterladen. 
Weitere Informationen zur luca-App finden Sie hier: luca - Gäste-App (luca-app.de)

Möchten Sie keine luca-App nutzen, füllen Sie bitte diesen Fragebogen zuhause aus und bringen diesen ausgedruckt mit.

Besuchsregeln:

  • Besuchszeiten für die Normalstationen sind täglich von 14:00 - 19:00 Uhr  
  • Für einen Besuch auf der Intensivstation rufen Sie bitte vorab telefonisch unter T (0641) 9606-380 an und sprechen Ihren Besuch mit dem Pflegepersonal ab. Je nach Gesundheitszustand des/der Patient:in können wir Ihnen eine Besuchszeit ermöglichen. 
  • Für einen Besuch auf der Weaningstation rufen Sie bitte vorab telefonisch unter T (0641) 9606-3130 an und sprechen Ihren Besuch mit dem Pflegepersonal ab. Je nach Gesundheitszustand des/der Patient:in können wir Ihnen eine Besuchszeit ermöglichen.
  • Besuche bitte nicht länger als 40 Minuten
  • Besuch nur bei einem/einer angegebenen Patient*in
  • Besucher*in und Patient*in tragen während des gesamten Besuchs mindestens einen Mund-Nasen-Schutz, besser eine FFP-2 Maske
  • Auf direktem Weg zur Station und zurück ohne Umwege oder weitere Besuche im Haus
  • Händedesinfektion: unmittelbar vor dem Besuch/vor dem Patientenzimmer
  • Abstandsgebot: 1,5 bis 2 Meter zum Besuchten, maximaler Abstand zu anderen Personen im Zimmer
  • Keine Umarmungen und andere körperliche Berührungen
  • Besucher müssen sich nach ihrem Besuch wieder im Foyer bei der Einlasskontrolle / Information abmelden.
  • Besucher müssen nachfolgende Dokumente vorlegen können:
    • Einen negativen Schnelltest der nicht älter als 24 Stunden ist.
    • Vollständiger COVID-19 Impfschutz, der mindestens zwei Wochen vorhanden ist.
    • oder einen Nachweis, dass Sie COVID-19 positiv waren, die Erkrankung aber nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit sich Montag bis Freitag zwischen 12 Uhr und 16 Uhr bei uns auf dem Gelände durch ein externes Testzentrum vor Ihrem Besuch durch einen Schnelltest testen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass es zu Wartezeiten kommen kann.

Um Patient:innen, Ärzt:innen und Pflegekräfte bestmöglich vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen, gelten für alle Besucher:innen strenge Auflagen. Dies beinhaltet insbesondere, dass alle Besucher:innen registriert werden müssen, um potentielle Infektionsketten nachzuvollziehen.
Für alle Besuche ist eine Erhebung der persönlichen Daten der Besucher:innen und eine Auskunft über deren Gesundheitszustand, aufgrund der gesetzlichen Regelungen, notwendig.
Um diese Auflagen möglichst reibungsfrei umzusetzen, haben wir ein digitale Lösung etabliert.
Um Ihre Kontaktdaten schnell, einfach und sicher zu erfassen nutzen wir die luca-App. Diese können Sie sich bereits im Vorfeld des Besuchs herunterladen. 
Weitere Informationen zur luca-App finden Sie hier: luca - Gäste-App (luca-app.de)

Bitte beachten Sie, dass an Covid-19 erkrankte Patient:innen sowie Patient:innen bei denen ein Verdacht besteht, nicht besucht werden dürfen. Voraussetzung für den Besuch ist zudem, dass der/die Besucher:in gesund und frei von Infektionskrankheiten ist und keiner häuslichen Absonderung/Quarantäne unterliegt. Bei Vorliegen von Krankheitssymptomen wie Husten, Schnupfen, Fieber ist ein Besuch nicht gestattet.

Von der Besuchsregelung ausgenommen sind:

  • Seelsorger:innen
  • Behördliche Personen zur Erfüllung hoheitlicher Aufgaben (z.B. Notare, Anwälte, Amtsträger)
  • Besuche im Rahmen einer palliativen Versorgung
  • Besuche als Sterbebegleitung

 

Ablauf bei Verdacht auf Coronavirus

Bild kann durch Klick vergrößert werden