• AKADEMISCHES LEHRKRANKENHAUS

Ihre Experten in der Chirurgie

Das Spektrum unserer Chirurgischen Abteilung umfasst die Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie), die minimal-invasive Chirurgie (MIC) und die Unfallchirurgie.

Durch die spezielle Qualifikation und Erfahrung unseres Chefarztes auf dem Gebiet der Viszeralchirurgie liegt einer unserer Schwerpunkte in der Chirurgie des Magen-Darm-Trakts, beispielsweise notwendige Eingriffe bei Magengeschwüren, Darmverschluss oder entzündlichen Erkrankungen des Darms.

Ein Schwerpunkt sind zudem die Operationen bei Dickdarmkrebs, wobei es unser Ziel ist, den Tumor radikal zu entfernen und einen künstlichen Darmausgang zu vermeiden.

Eingriffe an der Schilddrüse bei gut- und bösartiger Knotenbildung stellen einen weiteren Schwerpunkt unserer Klinik dar. Wir benutzen dabei das sogenannte Neuromonitoring, das durch Signale hilft, den Stimmbandnerv zu lokalisieren und zu schonen.  


Zentrum für minimal-invasive Chirurgie

Die minimal-invasive Chirurgie (MIC), auch Schlüsselloch-Chirurgie genannt, stellt ein besonders schonendes Operationsverfahren dar und hat die Chirurgie regelrecht revolutioniert. Mit winzigen, kaum sichtbaren Schnitten wird bei uns eine Vielzahl von Eingriffen vorgenommen wie z. B. die laparoskopische Gallenblasenentfernung oder die laparoskopische Blinddarmentfernung. Die Patienten haben kaum Wundschmerzen, werden früher entlassen und sind rascher „wieder fit“.

Unsere MIC-Chirurgen führen diese spezielle Technik seit 20 Jahren durch und verfügen über die Erfahrung von etwa 13.000 Eingriffen.

Die Entscheidung, ob ein Eingriff in minimal-invasiver oder konventioneller Technik durchgeführt wird, entscheidet der Operateur in Absprache mit dem Patienten.

Die moderne Leistenbruchoperation besteht aus einem Verschluss der Bruchlücke mit einem bioverträglichen Kunststoffnetz. Mit dieser endoskopischen Hernienreparation haben unsere MIC-Chirurgen einen ausgezeichneten, überregionalen Ruf.

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Jochen Sucke

Dr. med. Jochen Sucke

Chefarzt

AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS MITTELHESSEN
Paul-Zipp-Straße 171
35398 Gießen
T (0641) 96 06-221
F (0641) 96 06-202
jochen.suckethis is not part of the email@ NOSPAMekm-gi.de

Ihre Ansprechpartnerin

Prof. Dr. med. Katja Schlosser

Prof. Dr. med. Katja Schlosser

Chefärztin

AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS MITTELHESSEN
Paul-Zipp-Straße 171
35398 Gießen
T (0641) 96 06-221
F (0641) 96 06-202
katja.schlosserthis is not part of the email@ NOSPAMekm-gi.de