• AKADEMISCHES LEHRKRANKENHAUS

Ja sagen zum Leben – bis zuletzt
Bereits im Jahr 2008 hat der Hospiz-Verein Gießen e. V. die Suche nach einem Standort für ein stationäres Hospiz in Gießen begonnen. Auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhauses fand man schließlich ein geeignetes Gebäude in schöner Umgebung.

Am 18. August 2011 wurde die AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ gGmbH gegründet. Ihre Gesellschafter sind

  • die AGAPLESION Evangelisches Krankenhaus Mittelhessen gGmbH,
  • der Hospiz Verein Gießen e.V. und
  • der Verein für Kranken,- Alten- und Kinderpflege zu Gießen e. V. 

Das Ziel des AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ ist es, unheilbar kranken Menschen auf der letzten Wegstrecke eine Umgebung zu bieten, in der sie professionell betreut werden, sie sich geborgen fühlen und bis zuletzt würdevoll und möglichst schmerzfrei leben können. Die individuellen, seelischen, geistigen und körperlichen Bedürfnisse unserer Gäste sowie die umfassende menschliche Zuwendung und Begleitung werden dabei im Vordergrund stehen.


AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ
Wie jedes Hospiz ist auch des Haus Samaria Hospiz auf Spenden angewiesen.

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?
Ob Sie das Hospiz finanziell durch eine Spende unterstützen oder sich selbst einbringen, indem Sie für das Projekt werben oder Spenden sammeln - jede Hilfe ist willkommen.

Privatpersonen, Vereine, Firmen, Kirchengemeinden, private Initiativen, Schulklassen – wir freuen uns über jede Unterstützung! 

  Zur Homepage www.haus-samaria-giessen.de

Kontakt

AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ gGmbh

Paul-Zipp-Straße 171
35398 Gießen

T (0641) 96 06 3930
F (0641) 96 06 3944

Spenden

Dazu stehen Ihnen zwei Konten der AGAPLESION Haus Samaria gGmbH zur Verfügung:

Bank für Sozialwirtschaft

BLZ 55020500
Konto 0004605300

IBAN: DE46 55020500 0004605300
BIC: BFSWDE33MNZ

Stichwort: HAUS SAMARIA HOSPIZ


Spendenquittung

Die Spende ist übrigens steuerlich absetzbar. Bei einer Summe bis 200,- € reicht der Überweisungsschein als Quittung.

Bei Summen über 200,- € erhalten Sie von uns eine Spendenquittung:

  • Dazu müssen Sie entweder auf den Überweisungsträger den Vermerk „Spendenquittung erbeten“ setzen und ihre Adresse angeben oder
  • Sie verwenden ein Formular zur Überweisung, das es speziell für Spenden gibt und eigentlich in jeder Bank vorhanden sein sollte.

Bei Fragen können Sie gerne auch eine Mail an infothis is not part of the email@ NOSPAMekm-gi.de schreiben.